Buchvorstellung: Psychic Detective Yakumo [Teil 1]

Buchvorstellung: Psychic Detective Yakumo [Teil 1]

Hallo ihr Lieben,

ich stelle euch heute wieder einmal eine Mangareihe vor, die demnächst mit Erscheinen des letzten Bandes, Band 14, beendet sein wird, nämlich Psychic Detective Yakumo von Autor Manabu Kaminaga und Zeichnerin Suzuka Oda. Psychic Detective Yakumo ist ursprünglich eine Roman- bzw. Light Novel-Reihe von Manabu Kaminaga gewesen, der von Suzuka Oda nun grafisch Leben eingehaucht wurde.

In den Büchern geht es hauptsächlich um den etwas verschrobenen, spröden Studenten Yakumo Saito, der mit der Fähigkeit geboren wurde, Geister zu sehen. Genauer gesagt kam er mit einem roten linken Auge zur Welt, das es ihm ermöglicht, die Seelen der Verstorbenen, die noch nicht von der irdischen Welt loslassen können, wahrzunehmen.

„Buchvorstellung: Psychic Detective Yakumo [Teil 1]“ weiterlesen

Buchvorstellung: Beyond Evil Band 1

Buchvorstellung: Beyond Evil Band 1

Mit Beyond Evil habe ich einen wirklich vielversprechenden ersten Band einer neuen Serie entdeckt. Vom Verlag KAZÉ als Horrormanga deklariert, würde ich ihn zwar eher unter Thriller und Mystery einsortieren, aber das hat nichts mit dem Manga an sich zu tun. In Beyond Evil geht es vornehmlich um den 17-jährigen Gota Terajima, der in zwielichtige Geschäfte mit der Lebenszeit von Menschen mehr oder minder (un-)freiwillig hineingezogen wird. Die Geschichte des Manga ist von Miura, die Zeichnungen von Ogino.

„Buchvorstellung: Beyond Evil Band 1“ weiterlesen

Filmvorstellung: Professor Layton und die ewige Diva

Filmvorstellung: Professor Layton und die ewige Diva

Hallo zusammen,

Professor Layton kennt ihr vielleicht von einigen Nintendo (3)DS-Spielen, in denen man mit dem namensgebenden Professor Layton Abenteuer bestehen muss und dabei viele kleine und große Rätsel löst. Zu dieser Spielereihe erschien 2009 auch ein Film, „Professor Layton und die ewige Diva“, der es zwar nur in wenige deutsche Kinos schaffte, 2010 aber für alle Layton-Fans von KAZÉ auf DVD (Single-DVDDeluxe Edition mit Bonus-DVD) und Blu-ray veröffentlicht wurde.

„Filmvorstellung: Professor Layton und die ewige Diva“ weiterlesen

Buchvorstellung: devils and realist

Buchvorstellung: devils and realist

Hallöchen,

die Buchvorstellung heute dreht sich um die Mangaserie devils and realist von Utako Yukihiro (Zeichnungen) und Madoka Takadono (Geschichte), die seit 2010 im Carlsen-Verlag erscheint und mit hierzulande momentan elf Bänden (Band zwölf erscheint auf Deutsch im August dieses Jahres; im Original gibt es bereits 13 Bände) noch nicht abgeschlossen ist. Die Fantasygeschichte entwirft eine alternative Welt und erzählt in ganz eigenen Theorien, was es mit den Teufeln bzw. Dämonen in der Hölle, den Engeln im Himmel, einigen biblischen Passagen und vielen historischen Ereignissen wirklich auf sich hat. Sie besitzt dabei auch durchaus ihre komischen Momente. Die Übersetzung des Originaltitels lautet übrigens „Prinz der Hölle“.

„Buchvorstellung: devils and realist“ weiterlesen

Buchvorstellung: DEATH EDGE Band 1

Buchvorstellung: DEATH EDGE Band 1

DEATH EDGE ist einer meiner Neuzugänge (siehe diesen Beitrag). Ich habe den Manga von Egmont Manga in der Buchhandlung im Vorbeigehen entdeckt und der Zeichenstil auf dem Cover hat mir sofort zugesagt. Mangaka Kairi Shimotsuki kannte ich bislang nicht. Dann habe ich die Inhaltsbeschreibung auf der Rückseite gelesen und mir gedacht: Der kommt mit!

Wie also lautet der Klappentext?

„Buchvorstellung: DEATH EDGE Band 1“ weiterlesen

Blogparade: Impro-Geschichten – Ein Schloss, ein Teller Spaghetti und ein Rudel Wölfe

Blogparade: Impro-Geschichten – Ein Schloss, ein Teller Spaghetti und ein Rudel Wölfe

Schönen guten Tag euch allen!

Von Marcel Michaelsen wurde mir die Ehre zuteil, an der Blogparade, die von Isabelle ins Leben gerufen wurde, mitzuwirken. Herzlichen Dank noch einmal an Marcel! Abgesehen von den diversen Frage-Antwort-Nominierungen, die so die Runde machen, war dies meine erste Teilnahme an einer Blogparade 🙂

Was eine Blogparade ist? Nun, da bin ich selber noch nicht so ganz durchgestiegen (wahrscheinlich wissen die meisten von euch besser Bescheid^^), aber zumindest bei dieser Blogparade geht es darum, eine kurze oder längere Geschichte zu drei vorgegebenen Begriffen zu schreiben. Ganz spontan und ohne im Nachhinein noch einmal großartig etwas umzuschreiben. Blogparade mit Impro-Geschichten eben.

Die drei Dinge, die Marcel vorgegeben hatte, waren ein Schloss, ein Teller Spaghetti und ein Rudel Wölfe. Hieraus musste durfte nun also eine Geschichte entstehen…

„Blogparade: Impro-Geschichten – Ein Schloss, ein Teller Spaghetti und ein Rudel Wölfe“ weiterlesen