Von unnatürlicher Gestalt – „Xenomorphic“ von JILUKA

Von unnatürlicher Gestalt – „Xenomorphic“ von JILUKA

Mit JILUKA habe ich kürzlich wieder eine Band für mich entdeckt. Schuld daran war wie so oft Youtube 🙂 Beim Stöbern bin ich nämlich über das Musikvideo zum Song Omelas, der sich auf dem aktuellen Minialbum Xenomorphic befindet, gestolpert. Die vier Jungs aus Japan, die sich 2013 zu einer Band zusammengefunden haben (mit Ausnahme des Schlagzeugers, der im gleichen Jahr noch ausgewechselt wurde), machen Musik irgendwo im Bereich Metalcore bzw. Deathcore, was man ihnen vielleicht nicht auf den ersten Blick ansieht. Auch das Stichwort Djent (noch ein Musikgenre) taucht öfter im Zusammenhang mit JILUKA auf.

„Von unnatürlicher Gestalt – „Xenomorphic“ von JILUKA“ weiterlesen

Advertisements

Von blutenden Herzen und Rosen – „Heart“ von KAMIJO

Von blutenden Herzen und Rosen – „Heart“ von KAMIJO

Heart ist das erste Fulltime-Studioalbum von KAMIJO als Solokünstler, der auch als Sänger der Band Versailles (seit 2007) bekannt ist und zuvor bei Lareine (1994-2003) gesungen hat. Kamijo scheint ein Faible für das barocke Frankreich zu haben, das legen zumindest seine bisherigen Soloveröffentlichungen nahe. Sein Geburtstag ist der 19. Juli 1975.

„Von blutenden Herzen und Rosen – „Heart“ von KAMIJO“ weiterlesen

Der Held und die Prinzessin – „The Dance“ von Within Temptation

Der Held und die Prinzessin – „The Dance“ von Within Temptation

Und wieder ein bisschen Musik für euch:

Man höre und staune, es tummeln sich nicht nur CDs aus dem fernen Japan bei mir im Regal 😉 Es findet sich dort auch einiges an europäischer Musik. Unter anderem von Within Temptation, wobei ich die Band lustigerweise über einen (japanischen) Anime kennen gelernt habe, nämlich über das deutsche Intro von X-1999, das Lied „Mother Earth“ 😉

„Der Held und die Prinzessin – „The Dance“ von Within Temptation“ weiterlesen

Alles oder nichts – „THE OMNIGOD“ von NOCTURNAL BLOODLUST

Alles oder nichts – „THE OMNIGOD“ von NOCTURNAL BLOODLUST

Nocturnal Bloodlust gehören eindeutig zu den heftigeren Vertretern der japanischen Rock-/Metalszene. Unter den Musikrichtungen, die sie vereinen, werden unter anderem (Melodic) Metalcore, (Symphonic) Deathcore und Electronicore aufgeführt. Die Band ist seit 2009 aktiv und hat in relativ kurzer Zeit einen hohen Bekanntheitsgrad erlangt. Im vergangenen Jahr waren sie zum ersten Mal in Europa auf Tour unterwegs.

„Alles oder nichts – „THE OMNIGOD“ von NOCTURNAL BLOODLUST“ weiterlesen