Phantom – Zwischenmeldung zum Abschluss von Kapitel 1

Phantom – Zwischenmeldung zum Abschluss von Kapitel 1

Hallo zusammen,

mit dem vor ein paar Tagen erschienenen Kapitel 1.8 von Phantom ist das Kapitel 1 nun abgeschlossen.

„Phantom – Zwischenmeldung zum Abschluss von Kapitel 1“ weiterlesen

Advertisements

Phantom – Kapitel 1.8 #Geschichte #Musik #Thriller

Phantom – Kapitel 1.8 #Geschichte #Musik #Thriller

Es war kein schöner Anblick.

Frank hielt sich die Hand vor den Mund, nicht, weil ihm schlecht war, sondern mehr aus Reflex. Den anderen ging es wohl nicht anders. Er konnte nicht wirklich viel erkennen, doch das, was er sah, genügte. Die Leute des Clubs hatten alle Hände voll damit zu tun, die Zuschauer, die nach ihrem Konzertbesuch nicht sofort nach Hause gegangen waren, von der Tür zum Hinterausgang fernzuhalten. Einige waren allerdings schon auf die Idee gekommen, von der Straße aus in den Hof zu gelangen. Es konnte nicht mehr lange dauern, bis die Polizei eintraf.

Weiterlesen

Phantom – Kapitel 1.6 #Geschichte #Musik #Thriller

Phantom – Kapitel 1.6 #Geschichte #Musik #Thriller

„Caroline! Caroline, ich muss unbedingt auf die Toilette!“

„Ist gut!“

Lisa stürmte los. Irgendwo hinten an der Seite waren doch die Klos gewesen. Sie hatte das zu Hause vor Aufregung völlig vergessen und war nun am Ende des Konzerts wie auf glühenden Kohlen gestanden. Vor allem, nachdem sie sich in der Pause mit Caroline noch eine Cola an der Bar am Rand der Bühne geteilt hatte.

Sie fand die Tür,  die aus dem Saal führte, quetschte sich in dem dahinter liegenden Korridor an einigen Wartenden vorbei, lief weiter geradeaus und riss die nächste Tür auf.

Weiterlesen

Phantom – Kapitel 1.5 #Geschichte #Musik #Thriller

Phantom – Kapitel 1.5 #Geschichte #Musik #Thriller

Karl stand irgendwo am Rand, wo er nicht auffiel. Zwischen all den kreischenden Teenies kam er sich zehn Jahre älter vor, als er eigentlich war. Die Musiker waren gerade erst auf der Bühne erschienen und er beobachtete nun alles, was da oben vor sich ging, ganz genau. Er hatte sich natürlich vorab über die Musiker informiert, doch jetzt erlebte er das, worüber er bislang nur gelesen hatte, einmal selbst.

Wenn man über die Musik auch denken konnte, was man wollte, so zog die Band allein schon wegen ihres Auftritts die Aufmerksamkeit auf sich. Das „große Geheimnis“, wie Karl es in einem Bericht gelesen hatte, zog die Blicke auch derer an, die nicht unbedingt etwas mit der Musik anfangen konnten.

Weiterlesen

Phantom – Kapitel 1.4 #Geschichte #Musik #Thriller

Phantom – Kapitel 1.4 #Geschichte #Musik #Thriller

Fünfzehnter November

Es ist eine gute Zeit, ich bin glücklich. Zumindest denke ich das. Nina ist wunderbar, auch wenn ich nicht genau weiß, was sie von mir denkt. Es soll möglichst lange so bleiben, das ist mein Wunsch.
Diesmal nur ein kurzer Eintrag, bis bald.

Lisa war wirklich aufgeregt. Schon zu Hause konnte sie es kaum erwarten, dass ihr Vater endlich von der Arbeit kam. Er war fünf Minuten zu spät, als sie dann sein Auto in der Auffahrt hörte. Sie riss die Haustüre auf, sprang nach draußen und hechtete auf den Beifahrersitz. Auf der Fahrt zum Club konnte sie nicht stillsitzen. Sie klappte die Sonnenblende herunter und prüfte in dem darin eingearbeiteten Spiegel, ob ihr Make-up noch an Ort und Stelle war, besonders, ob der Lidschatten nicht zu sehr herausstach, und ob ihre Frisur, eigentlich ein einfacher Pferdeschwanz, noch richtig saß. Wenn sie in der ersten Reihe stand, musste sie unbedingt tadellos aussehen.

Weiterlesen

Phantom – Kapitel 1.3 #Geschichte #Musik #Thriller

Phantom – Kapitel 1.3 #Geschichte #Musik #Thriller

„Karl, ich mach dann Feierabend.“

„Geht klar, ich werde noch eine Weile hier bleiben.“

Karl winkte seinem Kollegen und stieß sich auf seinem Bürostuhl vom Schreibtisch ab, zog sich wieder zur Platte und wiederholte diese Prozedur. In ihrem engen Büro, das von ihm und seinem Kollegen Fred, blieb ihm nicht viel mehr an Bewegung.

Fred blieb in der Tür stehen und schmunzelte. „Geht dir der Fall von damals immer noch nicht aus dem Kopf? Dein Sinn für Gerechtigkeit in allen Ehren, aber die Ermittlungen haben einfach nicht genügend Beweise geliefert. Du solltest deine Zeit und deine Kraft auf aktuelle Angelegenheiten verwenden. Damit würdest du mehr Menschen helfen.“

Weiterlesen