Mangavorstellung: Conviction Dragnet, Band 1

Der erste Band von Conviction Dragnet, Fangnetz des Schicksals, ist im August dieses Jahres bei Panini Manga zum Preis von 7,99€ erschienen. Ob sich diese Anschaffung lohnt? Das will ich in diesem Beitrag für euch klären.

Weiterlesen „Mangavorstellung: Conviction Dragnet, Band 1“

Buchvorstellung: COLD-Serie

Die drei Bücher, die ich euch in diesem Beitrag vorstelle, sind sogenannte Light Novels von Autorin Narise Konohara und Illustratorin Nanao Saikawa. Light Novels richten sich normalerweise an junge Erwachsene, sind eher unkompliziert geschrieben („leichte“ Lektüre eben) und weisen ganzseitige Illustrationen im Mangastil auf. Der Übersetzungsaufwand ist, wie man sich vorstellen kann, höher als bei Manga, deswegen gibt es Light Novels hauptsächlich in Japan, wo sie ihren Ursprung haben, und sind außerhalb von Japan nicht sehr verbreitet. Ein paar der Romane sind auf Englisch erhältlich, auf Deutsch ist das Angebot allerdings schon sehr rar. Zur COLD-Serie existiert eine englische Übersetzung, die von Digital Manga Publishing (DMP) in den Jahren 2005 und 2010 unter dem Label Juné, das die Boys Love-/Yaoi-Schiene von DMP bedient, veröffentlicht wurde und um die es in diesem Beitrag gehen soll. Die drei Bücher erzählen eine zusammenhängende Geschichte und tragen die Titel Cold Sleep, Cold Light und Cold Fever.

Weiterlesen „Buchvorstellung: COLD-Serie“

Mangavorstellung: BEYOND EVIL

Hallo zusammen!

Heute möchte ich euch die vierbändige Mangareihe BEYOND EVIL, die 2017 im KAZÉ-Verlag erschienen ist und sich in den Genres Horror, Mystery, Fantasy, Action tummelt, vorstellen. Zum ersten Band habe ich vor einiger Zeit schon meine Meinung kundgetan, nun folgt das Fazit der kompletten Reihe, die von Ogino gezeichnet ist, wobei die Story von Miura stammt. Auch die Bände zwei bis vier habe ich von AV Visionen kostenfrei für diese Vorstellung zur Verfügung gestellt bekommen. Herzlichen Dank!

Weiterlesen „Mangavorstellung: BEYOND EVIL“

Gewinnspiel: Mauri und der Drache Band 1

Hohoho, ist denn schon Weihnachten?

Nicht wirklich, trotzdem habe ich ein kleines Geschenk für euch – zumindest für einen von euch: Wie im letzten Beitrag angekündigt, habe ich von AV Visionen, die unter anderem für den Vertrieb der Manga von KAZÉ zuständig sind, ein nigelnagelneues Exemplar des ersten Bandes von Mauri und der Drache von Zeichnerin Haruhira Moto für ein Gewinnspiel erhalten!

Deswegen handelt es sich bei diesem Beitrag um eine Anzeige bzw. Werbung.

Weiterlesen „Gewinnspiel: Mauri und der Drache Band 1“

Mangavorstellung: Der Küchenprinz

Der Einzelband Der Küchenprinz von Junko stellt den Abschluss der Catch ’em all-Reihe von KAZÉ (→ Link zur Verlagsseite) dar, einer losen Sammlung von Boys Love-Mangas, die 2017 erschienen und alle einem bestimmten Thema gewidmet sind. Der Küchenprinz steht unter dem Motto Der Leckere und enthält, wie alle anderen Bände der Reihe auch, in der Erstauflage ein auffaltbares Poster. Ob dieser Abschlussband nun auch ein krönender war, erfahrt ihr, wenn ihr weiterlest.

Weiterlesen „Mangavorstellung: Der Küchenprinz“

Buchvorstellung: Im Netz des Verrats (Die Sieben Monde 3)

Im Netz des Verrats lautet der Titel des dritten und gleichzeitig letzten Bandes der Sieben Monde-Reihe von B.C. Dornbusch, die auf Deutsch im Verlag Bastei Lübbe erschienen ist. Er schließt sich genau da an, wo der Vorgängerband aufhört und bringt die Reihe zu einem würdigen Abschluss. Spoiler können im Folgenden nicht ausgeschlossen werden!

Weiterlesen „Buchvorstellung: Im Netz des Verrats (Die Sieben Monde 3)“

Buchvorstellung: Das Schwert des Lebens (Die Sieben Monde 2)

Das Schwert des Lebens von B.C. Dornbusch, erschienen 2017 bei Bastei Lübbe und übersetzt von Arno Hoven, fügt sich nahtlos dort an, wo der erste Band der Trilogie Die Sieben MondeDer Ruf der Rache aufgehört hat. Deswegen können in der nun folgenden Vorstellung auch ein paar Spoiler bezüglich der Inhalte des ersten Bandes enthalten sein!

Weiterlesen „Buchvorstellung: Das Schwert des Lebens (Die Sieben Monde 2)“

Buchvorstellung: Der Ruf der Rache (Die Sieben Monde 1)

Der Fantasyroman Der Ruf der Rache der amerikanischen Schriftstellerin B.C. Dornbusch ist 2016 im Bastei Lübbe-Verlag erschienen, wobei Arno Hoven für die Übersetzung verantwortlich zeichnet. Es ist der erste Teil der Trilogie Die Sieben Monde. Sieben Monde deshalb, weil die Geschichte in einer Welt spielt, in der sieben verschieden große Monde des Nachts über den Himmel wandern. Jeder dieser Monde steht für eine Gottheit, die in den unterschiedlichen Teilen der Welt unterschiedlich intensiv angebetet werden. Außerdem hat jeder der Götter ein eigenes Attribut, eine Zuständigkeit, für die er als Schutzgottheit fungiert.

Weiterlesen „Buchvorstellung: Der Ruf der Rache (Die Sieben Monde 1)“