Matcha – Kurze Anleitung mit Video

Heute habe ich ein kurzes Video für euch, wie ich Matcha zubereite – jetzt sogar mit Ton^^:

  • Zunächst den Teebesen (Chasen) einige Zeit in handwarmem Wasser einweichen. Das mache ich immer direkt in der Matchaschale (Chawan). Das Wasser nicht wegschütten, sondern zum Blumengießen verwenden.
  • Wasser auf 80° C erwärmen bzw. aufkochen und ca. 5 Minuten abkühlen lassen.
  • Zwei Portionen Matcha (mit dem Chashaku) abmessen.
  • Eine Schöpfkelle (Hishaku) voll Wasser dazugeben, ca. 100 ml.
  • In einer zickzackförmigen Bewegung so lange aufschlagen, bis der Tee schön schaumig ist.

Fertig!

YT_Matcha

Der Tee im Video ist von Paul Schrader, ein Matcha mit Erdbeer-Vanille-Geschmack. Er ist recht hell und ergibt keinen ganz so fluffigen Schaum. Den aromatisierten Tee mag vor allem mein Mann ;) Danke an dieser Stelle fürs Filmen!

Beste Grüße

Michaela

Advertisements

12 Kommentare zu „Matcha – Kurze Anleitung mit Video

  1. Super lecker, ich bin leider ein Matcha Dilettant und mache meistens einen Matchalatte mit Hafermilch oder Mandelmilch. Hin und wieder aber nur selten traditionellen Matcha! :-)

    Gefällt 1 Person

      1. Ja, das war echt ein tolles Erlebnis – eigentlich war die ganze Reise einfach nur genial. Wär Japan nicht so verdammt weit weg wären wir sicher schon öfter dort gewesen aber auch so wird unser erster sicher nicht unser letzter Besuch dort gewesen sein😉

        Gefällt 1 Person

      2. 3 Wochen mit einer Reisegruppe…aber wir waren nur so 10 Leute dh eine echt kleine Gruppe und sind so in Mittel- und Südjapan unterwegs gewesen (also Kyoto, Osaka, Uji, Nara und natürlich Tokio)

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.