蝶の森 [chō no mori] – 1

Ein Wald voller roter Schmetterlinge. Sie sind überall. Ihre zarten Flügel hinterlassen schimmernde Spuren in der Luft, Spuren aus rotem Staub, wie Pinselstriche, die mit der Zeit verblassen. Warum sind sie nur so rot?

„Nimm dich in acht, wenn du in den Wald gehst“, haben sie gesagt. „Nimm dich in acht vor den Monstern.“

Monster?

Alles, was er sehen kann, sind Schmetterlinge. Nur Schmetterlinge.

♦♦♦

red_butterflies

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.