Wow, schon wieder bin ich nominiert worden^^ Und zwar habe ich von Matthias von Breimann meinen inzwischen dritten Liebster Award bekommen! Herzlichen Dank an dich, lieber Matthias, dafür!

Ich weiß, die Nominierung ist schon ein Weilchen her, aber ich habe es leider nicht früher geschafft, sie in aller Form zu würdigen und weiterzureichen. Aber besser spät als nie!

Falls jemand die Regeln des Liebster Awards noch nicht kennen sollte und auch für all diejenigen, die sie schon kennen, sind sie hier noch einmal aufgelistet.

  1. Danke der Person, die dich für den Liebster Award nominiert hat und verlinke ihren Blog in deinem Artikel.
  2. Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, gestellt hat.
  3. Nominiere bis zu 11 weitere Blogger für den Liebster Award.
  4. 
Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.
  5. Informiere deine nominierten Blogger über den Blog-Artikel.
  6. Schreibe diese Regeln in deinen Liebster-Award-Blog-Artikel.

Also gut … Hier die elf Fragen von Matthias mit meinen Antworten:

1. Was ist dir im Leben besonders wichtig?

Immer jemanden, an den man sich wenden kann, an der Seite zu haben.

2. Kaffee oder Tee?

Eindeutig Tee. Wer meinen Blog liest, hat das sicher schon bemerkt. Am liebsten Grüntee, aber grundsätzlich trinke ich jeden Tee – auch Fenchel oder Salbei (sogar wenn ich nicht krank bin^^).

3. Was ist dein Lieblingsfilm?

Puh, schwierig zu beantworten. Vermutlich ist das Chihiros Reise ins Zauberland. Aber auch Anastasia, The Dark Knight oder Zatoichi – Der blinde Samurai fand bzw. finde ich sehr gute Filme. Und für alle Musikfreunde: Haltet nach Rockstars Forever (Originaltitel: Pop Rocks) im Fernsehen Ausschau! 😉

4. Was ist deine größte Angst?

Ähm … Keine Ahnung. Alles zu verlieren und quasi auf der Straße zu landen vielleicht?

5. Was ist für dich wichtiger, Denken oder Fühlen?

Grundsätzlich bin ich wohl eher ein Denker. Ich glaube aber, es kommt auf die Situation an, ob Denken oder Fühlen in einem bestimmten Augenblick wichtiger ist.

6. Hast du ein Vorbild? Wer und Warum?

Eigentlich nicht.

7. Was macht dir am Bloggen am meisten Spass?

Das Schreiben der Artikel. Ich schreibe ja nicht nur für die große, weite Welt da draußen, sondern ein bisschen auch für mich. Aber einen netten Kommentar zu lesen erfreut mich auch jedes Mal.^^

8. Würdest du gerne einmal ins Weltall reisen? Wenn ja warum?

Darüber habe ich noch nie nachgedacht. Ich kann mir aber vorstellen, dass die Aussicht da oben, vor allem auf die Erde (vorausgesetzt, man ist nicht zu weit entfernt), ganz spannend ist.

9. Pessimist oder Optimist?

Meistens eher Optimist, ob man es glaubt oder nicht. In manchen Situation vielleicht auch Pessimist, aber nicht so oft.

10. Hast du ein Haustier?

Momentan gerade nicht, aber grundsätzlich bin ich ein Hundemensch und hatte auch schon Hunde als Haustiere.

11. Was ist dein größter Traum oder Wunsch?

Im Moment? Dass ich es irgendwann doch noch schaffe, meine Geschichten zu veröffentlichen, dass sie irgendjemand liest und für gut befindet^^ Ganz allgemein: Glücklich alt zu werden.

Und nun meine elf Fragen (geklaut aus einer früheren Liebster-Award-Nominierung^^):

  1. Stadtmensch oder Landei – als was fühlst du dich (warum?) wohler?
  2. Wie bzw. woher bekommst du deine kreativen Einfälle?
  3. Was ist deine Lieblingsmusik (Lieblingslied, Lieblingsband, …)?
  4. Spielst du Computerspiele? Wenn ja, was denn so?
  5. Wer ist dein Lieblingsantagonist aus Buch, Film, Spiel, Serie…?
  6. Draußen regnet es in Strömen. Wie verbringst du deinen Tag?
  7. Draußen ist herrlichster Sonnenschein. Was machst du nun?
  8. Wenn du für einen Tag lang ein Tier sein könntest, was wärst du für eines?
  9. Welche drei Worte könnten dich beschreiben?
  10. Was ist (aus deiner Sicht) deine größte Schwäche?
  11. Welche Frage, die bislang nicht gestellt wurde, würdest du sonst noch gerne beantworten und wie würde deine Antwort darauf lauten?

Den Liebster Award möchte ich diesmal an eine Reihe von Blogs weiterreichen, die sich alle grob bzw. unter anderem mit dem Thema Handarbeiten beschäftigen. Und zwar wären dies:

Tuschenputtel von tuschenputtelkreativ

Laura von Lauras Kreativecke

Lisi von Lisibloggt

Häkelfee von handarbeit2016

Die Teilnahme ist natürlich freiwillig, aber ich würde mich freuen, wenn ihr mitmacht!

Viele Grüße

Michaela

Advertisements

3 Gedanken zu “Liebster Award von Matthias von Breimann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s