Ihre Musik bezeichnet die Band XodiacK selbst als Galaxy Metal, verbindet in ihren Songs Themen über Götter, das Universum sowie den Menschen und dessen Bedeutung zwischen diesen beiden Fronten. Leider war die Gruppe nur von 2008 bis 2011 aktiv, was auch die überschaubare Diskografie erklärt: ein paar wenige Singles sowie das Album 神羅万象 -摂理- [Shinra Banshou -Setsuri-].

Shinra banshou bedeutet so viel wie „alle Dinge und Wesen im Kosmos“, setsuri kann übersetzt werden als „göttliche Vorsehung“.

Über die Band an sich weiß ich gar nicht so viel und ich werde mir die Arbeit sparen, irgendwo Daten abzuschreiben, die sich vermutlich eh niemand durchliest^^ Im Musikvideo zu 君に降る絶望の雨 [kimi ni furu zetsubou no ame] sieht man, dass die Band fünf Mitglieder hat mit der, wie ich finde, klassischen Zusammenstellung: Schlagzeug, Bass, zwei Gitarren und Gesang.

XodiacK - Shinra Banshou Setsuri
XodiacK – Shinra Banshou -Setsuri- (Euro Pressung)

Sänger Eros ist seit der Auflösung (die evtl. auch nur eine Pause unbestimmter Länge ist) von XodiacK in einer neuen Band tätig: Black Gene for the Next Scene, in der er unter dem Name Ice singt. Black Gene for the Next Scene werde ich euch bei Zeiten ebenfalls noch vorstellen 🙂 Ich mag jedenfalls die Stimme von Eros/Ice, besonders wenn er tief singt. Growlen kann er ebenfalls, passt also alles.

君に降る絶望の雨 [kimi ni furu zetsubou no ame] – „Der Regen der Hoffnungslosigkeit, der auf dich fällt“ klingt düster melodisch und nicht zu Metal-lastig. Der Gesang wirkt zunächst recht leise, kommt aber im Verlauf des Liedes richtig schön zur Geltung. Der zugehörige Videoclip ist… lächerlich möchte ich nicht sagen, das klingt zu böse, aber vielleicht trifft es trashig ganz gut^^

In HELLRAISER finden dann wieder einmal ein paar deutsche Sprachfetzen Einzug: Es wird à la Rammstein bis vier gezählt. Insgesamt ist bei dem Track der Gesang meines Empfindens nach etwas zu laut eingestellt, was dem Ganzen aber keinen großen Abbruch tut, denn vor allem den Zwischenteilen gelingt es, eine gespenstische Atmosphäre heraufzubeschwören.

Hier noch die komplette Tracklist von Shinra Banshou -Setsuri- mit Youtubelinks zu den übrigen Titeln:

  1. 侵羅万象-冒涜- [shinra banshou -botoku-] – „Alle Dinge und Wesen im Kosmos -Blasphemie-“ (Instrumental-Intro)
  2. 黒い太陽 [kuroi taiyou] – „Schwarze Sonne“
  3. 君に降る絶望の雨 [kimi ni furu zetsubou no ame] „Der Regen der Hoffnungslosigkeit, der auf dich fällt“
  4. 君悲ノ鳴声 [kimi no koe] – „Schreie deines traurigen Dus“
  5. MasK
  6. HELLRAISER
  7. Vorte-X-
  8. 真羅万象-再生- [shinra banshou -saisei] – „Alle Dinge und Wesen im Kosmos -Regeneration-“ (Instrumental-Outro)

Was haltet ihr von XodiacKs Musik?

Galaktische Grüße

Michaela

Advertisements

10 Gedanken zu “Über Götter, Menschen und das Universum – „Shinra Banshou -Setsuri-“ von XodiacK

    1. Findest du, dass das bei XodiacK auch zutrifft? Ich kenne Gackt nur von Malice Mizer^^ Die Konstellation fand ich ja echt genial, aber mit XodiacK hat das, meiner Meinung nach, nicht viel zu tun. Die anderen Sachen von Gackt (seine Pop-Schiene) kenne ich, muss ich zugeben, gar nicht wirklich… Liebe Grüße!

      Gefällt 1 Person

      1. Ah, OK^^ Dann hätte ich natürlich gleich noch eine Frage hinterher: Gibt’s einen Song oder eine Platte von Gackt, die du empfehlen kannst? Abgesehen von den Malice Mizer-Veröffentlichungen und ‚Diabolos’… Würde mich über ein paar Tipps vom langjährigen Gackt-Hörer freuen. 😏

        Gefällt 1 Person

  1. Das obere Lied weckte in mir doch starke Assoziationen zu einem nicht näher definierten Videospielsoundtrack.
    Das untere Lied empfand ich instrumentell als ansprechend, allein meine Ohren werden sich wohl nie an die Kombination aus moderner Musik und gesprochenem Japanisch gewöhnen. Grundsätzlich aber durchaus hörbare Musik. 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s