So, ich habe mir gedacht, mal eine kleine Blogreihe zu beginnen, die wieder etwas mehr mit dem Schreiben zu tun hat. Ich habe sie „Haiku der Woche“ genannt, bin mir aber fast sicher, dass ich es nicht jede Woche schaffe, ein geeignetes „Haiku der Woche“ zu erdichten 😉

Haikus haben ja grundsätzlich einen Bezug zur Jahreszeit und zur Natur, zumindest die traditionellen Haikus aus Japan. Je nachdem, was die Jahreszeit und die Natur also so machen, werde ich auf mehr oder weniger gute Ideen kommen. Mal schauen… Hier jedenfalls ein erstes Gedicht:

Sonne und Regen

künden vom nahenden Herbst.

Blätter rascheln leis‘.

Michaela

Advertisements

4 Gedanken zu “Haiku der Woche #1

    1. 😀 Kurz und knackig auf den Punkt, das ist das Ziel. Aber es erfordert wirklich viel Übung und deswegen die (ca.) wöchentlichen Gedichtchen. So bleibe ich selber am Ball und vergesse das Üben nicht 😉

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s