Hallo zusammen!

Dieser Beitrag fällt zwar etwas aus der Reihe, aber ich wollte hier mal kurz meine neueste Anschaffung zur Schau stellen – eine Einzelanfertigung ^_^

Gefertigt wurde das gute Stück handwerklich und zu 100 % in Deutschland von Martin Foag.

Was sagt ihr dazu? Gefällt euch die Optik? Es ist genau so geworden, wie ich es mir vorgestellt hatte…

Also, bis zum nächsten Mal!

Advertisements

8 Gedanken zu “Mein neues Teil – Instrumentenkauf

  1. Als Brasser bin ich ja gewissermassen „der natürliche Feind“ aller Holzblasinstrumente – umso mehr freut es mich natürlich, wenn sich das Holz langsam aber sicher assimiliert 🙂

    Wie ist der Klang deines Instrumentes? Unterscheidet er sich deutlich hörbar von dem der originalen Klarinetten? Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass der warme Sound einer Schwarzwurzel erreicht werden kann, viel mehr höre ich in meinem geistigen Ohr das Getröte einer alten Fahrradhupe. Aber ich bin schliesslich nur ein ungehobelter Blechbläser und bitte darum, die obigen Zeilen nicht zu ernst zu nehmen, geschweige denn, sie gar als Beleidigung aufzufassen 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Hehehe, jetzt zieht zumindest der alte Witz nicht mehr, eine Klarinette hört sich am besten an, wenn sie im Feuer knistert…^^
      Der Klang ist eigentlich gar nicht so verschieden zur normalen Holzvariante, weil der Ton direkt oben am Holz(!)blättchen entsteht. Das ist, denke ich mal, im natürlichen Rahmen, denn auch nicht jede Klarinette aus Holz hört sich gleich an. Wenn man es darauf anlegt, kann man aber bestimmt auch eine Fahrradhupe nachahmen 😉
      Keine Angst, mit „ungehobelten Blechbläsern“ habe ich genug zu tun und finde die kleinen „Sticheleien“ zwischen Blech und Holz eher amüsant als beleidigend. Irgendwie gehört das dazu, sonst wär’s ja langweilig^^

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s