Klänge aus dem Kunstwürfel – „Art Cube“ von Art Cube

Klänge aus dem Kunstwürfel – „Art Cube“ von Art Cube

Hallihallo,

das Album, das ich euch in diesem Beitrag vorstelle, ist nicht ganz neu. Es ist von 2010 und die Band Art Cube, die es veröffentlicht hat, gibt es heute nicht mehr (was ich ziemlich schade finde). Insgesamt hatte die Gruppe keine so wahnsinnig lange Lebensdauer, ungefähr sieben Jahre, von 2007 bis 2014 (bzw. 2015), wobei zum Schluss hin neue Veröffentlichungen immer seltener wurden. Sie bestand aus Z am Gesang, Y an der Gitarre und N am Bass. Zwischenzeitlich waren auch noch S (Shizuki) am Schlagzeug und M am Keyboard mit dabei. Ein zweiter Gitarrist, K, ist als Support-Member gelistet gewesen, 2014 jedoch verstorben. Der Sänger Z ist übrigens derselbe, der zuletzt in Allround-Talent Manas Projekt Moi dix Mois am Mikrofon stand, dort unter dem Namen Seth. Auch K war eine Zeitlang bei Moi dix Mois aktiv.

„Klänge aus dem Kunstwürfel – „Art Cube“ von Art Cube“ weiterlesen

Advertisements

Buchvorstellung: Spiel nicht mit meinem Herz

Buchvorstellung: Spiel nicht mit meinem Herz

Mit Spiel nicht mit meinem Herz stelle ich euch den fünften Band der Catch ’em all-Reihe des KAZÉ-Verlags vor, der gleichzeitig der zweite Manga in dieser Serie von Zeichnerin Yuo Yodogawa ist und unter dem Stichwort „Der Hemmungslose“ läuft. Es handelt sich dabei natürlich um einen Boys Love-Manga, und wieder knüpft er an die bisherigen Bücher der Mangaka an, wie auch schon Mehr als nur Freunde. Das heißt, man kann ihn lesen, ohne die vorhergehenden Bücher gelesen zu haben, um das große Ganze mitzubekommen, wäre es aber vorteilhaft, die vorhergehenden Werke (insbesondere Catch my Heart) ebenfalls zu kennen.

„Buchvorstellung: Spiel nicht mit meinem Herz“ weiterlesen